Die Natur steht zum Glück nicht still

Veröffentlicht

Nach dem gefallenen Niederschlag der letzten Tage, ist die Natur voll durchgestartet. Das ließ sich auch sehr gut an der Wuchshöhe der Grasflächen vor dem Freizeitgelände beobachten. Damit das Gras nicht so hochwächst, dass der Mäher damit nicht mehr zurechtkommt, wurden in zwei Einsätzen am Mittwoch und Freitag die kompletten Grasflächen um die Hütte in […]